Roger Pfaff - Private Website Es gibt nicht nur Arbeit im Leben!

Kleidung

Kleidung:

Freizeit: CMP hat ein super Preis-Leistungsverhältnis und auch die Schuhe sind super.

Anzüge: Carl Gross

Jacken: Das meiste ist Lumpenzeug, wärmt nicht richtig oder ist nicht richtig dicht (wie Jack Wolfskin) oder Reißverschlüsse versagen. Selbst eine North Face ging neulich zurück.
Erstaunlich: Eine Jacke von Tom Tailer, die habe ich sogar mal bei sehr niedrigen Temperaturen auf dem Motorrad ausprobiert, ebenso sind die Jeans haltbar.

Hosen: Brax Feelgood permanent fühlen sich sehr gut an und sind sehr haltbar.

Digel, Wrangler haben sich bezüglich der Haltbarkeit nicht bewährt.

Jeans von Pierre Cardin (fühlen allerdings sich super an) und Mustang waren in kurzer Zeit durchgescheuert...

Hemden: Eterna und viele andere fühlen sich nicht gut an (zu chemisch),
Olymp, Mey und Edlich, Hugo Boss haben sehr gute Hemden, Bosch Textil gibt es leider nicht mehr.

Jacken, Pullover etc. Engelbert Strauss Kleidung ist sehr haltbar (auch Reißverschlüsse z.B.) und ihren Preis wert, 66° North ist super, North Face fand ich mal gut, aber neulich ging eine Jacke zurück.

Bei Unterwäsche und Bademode hat Schiesser extrem nachgelassen, auch viele gängigen Modelabels sind enttäuschend. Erstaunlicherweise sind die Boxer von Angelo Litrico von C+A sehr haltbar, ebenso die einfarbigen Shirts, die ich als Unterhemden trage.
Als Badehosen nehme ich nur noch speedo.

Gürtel: Ständig ausgerissene Löcher, Bruchstellen etc. nervig ohne Ende. Bis ich in Thailand ThaiWin Gürtel fand: Diese haben keine Löcher, sind bequem und schnell stufenlos verstellbar (bei mir wichtig, da ich ja oft abwechselnd lange sitze und stehe). In Deutschland habe ich diese dann unter dem Label Septvolves gefunden. Zudem sind diese preislich sehr attraktiv (25 Euro).

Portmonnaie: Camel active halten ewig, sind aus Leder und reißfesten Fasern.

Schuhe: Das ist so eine Sache. Bugatti passen mir z. B. gar nicht, in viele Herrenschuhen läuft es sich grauselig vom Abrollen her. Ecco sind super.

Bei Sportschuhen trage ich nur noch Asics, früher mal Reebock.
Die ganzen einfachen Stoffschuhe taugen nicht viel, Runner, Volleyball und Handballschuhe mit viel Leder sind meine Favoriten.

Wanderschuhe: Nur noch Lowa, merkt man schon beim Anziehen... damit fahre ich auch Motorrad.

Motorradklamotten: Rukka!